Fassadensysteme

Die Fassade ist gleichzeitig das äußere Bild eines Gebäudes und die Hülle, die es vor Witterungseinflüssen schützt. Dank ihrer besonderen Merkmale verleiht die hinterlüftete Fassade fv STON-KER® dem Gebäude sowohl technische als auch ästhetische Vorteile: Eliminierung von Wärmebrücken und Kondensation, bessere Wärmedämmung, Luftkonvektion über die Fassade und geringere Wartungskosten.

Das System der hinterlüfteten Fassade fv STON-KER® ist in der grünen Liste C2P der Agence Qualité Construction enthalten, hat positive technische Zertifizierungen wie das DIT 530 des Instituts Eduardo Torroja oder den Avis Technique CSTB Nr. 02/07-1269 des Secrétariat de la Commission des Avis Techniques, das britische BBA Agreement Certificate 10/4775, das Florida Product Approval FL9364 und das ICC der USA erhalten.

Die Anwendung dieses Systems, das bereits seit 16 Jahren auf dem Markt ist, wird immer häufiger sowohl für Renovierungen als auch für Neubauten benutzt.

Das Butech-System der verklebten Fassade ist die einfachste Form, die STON-KER-Platten für die Verkleidung von Gebäuden zu verwenden. Dieses System enthält alle Verlege- und Fugenmaterialien bis hin zum Verankerungssystem aus Edelstahl, das von außen nicht sichtbar ist, d. h., es hat keinen Einfluss auf das Design und Aussehen der STON-KER-Fassade.

© 2017 PORCELANOSA Grupo A.I.E.

Rechte vorbehalten

Please
Choose your language

 

Español
 
English
 
Français
 
Italiano
 
Deutsch
 
Português